Reply to comment

Wiener Start-Up Refinder “pimpt” beliebtes Netzwerk-Dateisystem

Wien, 21. März 2012 – Das Online-Collaboration-Tool Refinder (www.getrefinder.com) „pimpt“ Dropbox mit einer intelligenten Suchfunktion. Der von einem Wiener Startup-Team entwickelte Dienst listet alle in einer Dropbox stattfindenen Daten-Änderungen in einem fortlaufenden Infostrom, dem „Activity Stream“, auf. Dieser Stream macht die Datei-Änderungen auf einer Zeitlinie sichtbar. Die Dateien können nach unterschiedlichsten Kriterien gefiltert, durchsucht und darüber hinaus kommentiert werden. Damit bleiben alle Team-Mitglieder, die kollaborativ mit Dropbox arbeiten, produktiver und sparen Zeit. Der in der Basis-Version kostenlos nutzbare Refinder wird vom universitären Gründerservice INiTS mit Know-How und Finanzierung unterstützt.

Refinder macht alle Daten und Aktivitäten eines Teams in der Dropbox durchsuchbar. Damit spart man sich viele Abstimmungs-E-Mails, -Telefonate und –Gespräche, die bisher parallel zu Datenänderungen hin- und her gesendet werden“, sagt Leo Sauermann, CEO von Refinder. „Dropbox ist einer der erfolgreichsten File-Sharing-Dienste im Web. Die Integration von Dropbox in unser Collaboration-Tool Refinder löst ein Problem, das viele Millionen Dropbox-User aktuell haben: die schlechte Auffindbarkeit von Daten, die im Team bearbeitet werden“.

Immer Up to Date bleiben: Refinder

Mit dem Refinder sammeln Mitglieder eines Teams in virtuellen Ordnern – den sogenannten Collections –alle projektbezogenen Daten wie etwa Termine, E-Mails und Dateien – auch aus der Dropbox. Der Refinder zeigt die Inhalte dieser Collections in einem Infostrom an. Dieser aus Social Networks bekannte Activity-Stream ist das "Herzstück" des Refinders. Ihn kann der Nutzer nach verschiedenen Kriterien filtern und so rasch zur benötigten Information gelangen – ohne zeitintensives Suchen.

Teamwork 2.0

Refinder wird einer Nachfrage gerecht, die sich bereits seit mehreren Jahren am Markt abzeichnet: Software, die Mitglieder eines Projektteams global vernetzt und deren Wissen automatisch organisiert.

DI Michael Rauhofer, Geschäftsführer von INiTS Universitäres Gründerservice GmbH: "Gnowsis schafft für Firmen, was Facebook für Privatanwender macht. Einen virtuellen Büroraum, in dem Teammitglieder unabhängig von Ort und Tageszeit Inhalte teilen und finden können. Wir sind stolz, ein derart zukunftsweisendes Projekt unterstützen zu können – sowohl mit Ressourcen als auch mit Investitions-Know-How."

Über Gnowsis (Stand März 2012):

Gnowsis ist ein Spin-Off der DFKI GmbH und wurde im Rahmen des THESEUS Forschungsprogrammes ausgegründet. Gnowsis entwickelt die intelligente Enterprise Social Software Refinder, die Informationen so aufbereitet, dass WissensarbeiterInnen Relevantes im Informations-Overflow finden. Das Team von Gnowsis besteht aus TechnikerInnen und VertriebsmitarbeiterInnen und wird durch ein Netzwerk aus erfahrenen BeraterInnen in Marketing & Sales unterstützt. Seit 2009 wird Gnowsis vom Universitären Gründerservice INiTS unterstützt. Gnowsis wird gefördert durch JITU - PreSeed des BMWFJ, abgewickelt durch die aws und durch Programme der FFG.

Presseinformationen (Bilder, Texte) unter
http://www.getrefinder.com/about/content/press

Über INiTS (Stand März 2012):

INiTS berät und unterstützt seit dem Jahr 2002 JungunternehmerInnen mit innovativen Ideen und bietet über 18 Monate lang persönliche und individuelle Betreuung. Das Service richtet sich an AbsolventInnen, MitarbeiterInnen und StudentInnen der Wiener Universitäten und Fachhochschulen, die durch eine Unternehmensgründung ihre Geschäftsidee verwerten möchten. INiTS fördert Innovationen aus den Bereichen Informations- und Kommunikationstechnik, Life Science und anderen Forschungsbereichen. Die INiTS Universitäres Gründerservice Wien GmbH – das Wiener Zentrum des AplusB-Programms (Academia plus Business) des Infrastrukturministeriums (BMVIT) – ist eine Gesellschaft der Technologieagentur der Stadt Wien (ZIT), der Universität Wien und der TU Wien. (www.inits.at)

Kontakt Gnowsis: Kontakt INiTS: Redaktion & Aussendung: Kontakt THESEUS Aussendung

Dr. Leo Sauermann

CEO

Mag. Eva Krizsanits

Marketing & PR

PR&D - Public Relations für Forschung & Bildung THESEUS Pressebüro

Bernhard Lehner

i5comm

Gnowsis e.U.

Graumanngasse 7b / 5. Stock

1150 Wien

+43 699 14 669747

leo.sauermann@gnowsis.com

www.getrefinder.com

INiTS Universitäres Gründerservice

Graumanngasse 7, Stiege B / 5. Stock

1150 Wien

T +43 1 7157267-21

eva.krizsanits@inits.at

www.inits.at

Mariannengasse 8

1090 Wien

T +43 1 5057044

contact@prd.at

www.prd.at

c/o LoeschHundLiepold Kommunikation GmbH
Linienstr. 154a I D - 10115 Berlin
Telefon: +49 - (0)30 - 40 00 652 - 25

info@theseus-programm.de theseus@lhlk.de

Spengergasse 37
A-1050 Wien
Österreich

 

Reply

The content of this field is kept private and will not be shown publicly.
  • Web page addresses and e-mail addresses turn into links automatically.
  • Allowed HTML tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h2> <h3> <h4> <img> <table><td><tr> <br><p>
  • Lines and paragraphs break automatically.

More information about formatting options

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.